Spacer

Sabina Braner

sabinaVom Hobby zum Beruf…

Viele Jahre war ich bei Banken in den Bereichen Beratung, Vertrieb und Marketing sowie in der Organisation tätig. Anschließend fand ich meine Erfüllung in der Zeit, in der ich ausschließlich für meine Familie da war.

Privat beschäftigte ich mich schon immer mit der Frage, wie es gelingen kann, ein gesundes und glückliches Leben zu führen. Deshalb wollte ich, dieses Interesse für meine weitere berufliche Zukunft nutzen und begann mit diversen Aus- und Weiterbildungen:

Geprüfte Fachpraktikerin für Massage, Wellness und Prävention                                                                                                         (Deutsche Akademie für Massagepraktiken)

Weiterbildung bei P. Jentschura  (Möglichkeiten zur Regeneration des Säure-Basen-Haushaltes)

Weiterbildung bei Pharmos Natur (ganzheitliche Behandlungen mit Aloe-Vera Frischpflanzenblatt)

Weiterbildung bei Maria Gallland (Körperpflege und Körperanwendungen)

Deep Touch – ganzheitliche Massage  (meditative Körperarbeit mit Bewegungselementen)

Seit 2010 bin ich bei Nadja Ducteil im Institut für Schönheit und Bewegung in der Beratung zu Entschlackung, Entsäuerung und Ernährung verbunden mit Körperbehandlungen und Massagen tätig und glücklich. Schwerpunkte dabei sind u.a. Kräuterstempelmassagen, basische Behandlungen, Schröpfmassagen, Figur- und Cellulite-Behandlungen usw.

Dann trat Achtsamkeit, wie sie innerhalb eines MBSR-Programmes gelehrt wird, in mein Leben. Ich besuchte einen 8-Wochen-Kurs und mir war sofort klar, dass ich diese Themen weiter vertiefen und in die Welt hinaustragen möchte. Denn schon als Kind lernte ich die Kraft der Meditation kennen. Der Funken war somit wieder voll entfacht.

In der Ausbildungszeit zur MBSR-Achtsamkeitslehrerin bestätigte sich dieser Entschluss mehr und mehr. Ich bin angekommen und freue mich sehr darauf, wenn ich Sie als Teilnehmer/in in einem meiner nächsten Kurse begrüßen darf.

 

 

           

 

Drucken

anmelden